SEIN SELBSTWERTGEFÜHL STÄRKEN

Für wen?

​Ein schwaches Selbstwertgefühl macht sich bemerkbar durch häufige Selbstzweifel, sich kleiner fühlen als andere, und hat oft Niedergeschlagenheit, Konflikte mit anderen, Traurigkeit, Angst oder Überforderung als Folge. Ein niedriges Selbstwertgefühl ist nicht in Stein gemeißelt und jeder kann es verändern.

 

Ziel?

Lernen wie man sein Selbstwertgefühl selbst stärken kann.

 

Was werden wir machen?

  • Die Quellen vom niedrigen Selbstwertgefühl besser verstehen

  • Tiefe negative Überzeugungen aus der Kindheit hinterfragen

  • Lernen eine wohlwollende Einstellung zu sich einzunehmen

  • Sich akzeptieren und sich vertrauen

  • Praktische Übungen für den Alltag und schwierige Situationen

 

Wie verläuft die Gruppentherapie?

  • Ein erstes Einzelgespräch von 50 Minuten

  • 8 Gruppensitzungen von jeweils 120 Minuten während 8 Wochen

  • Geschlossene Gruppe: dieselben Teilnehmer während 8 Wochen (max. 4 Teilnehmer)

  • Nach Bedarf: eine Gruppensitzung nach 3, 6 und 12 Monaten

 

 

Wer leitet die Gruppenpsychotherapie?

Lisa Cosyn, dipl. Psychologin und Psychotherapeutin leitet Gruppenpsychotherapien, mitunter für das Selbstwertgefühl seit 2015.

 

Sprache?

Luxemburgisch, Deutsch oder Französisch

Für die Anmeldung und weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Lisa Cosyn.

Lisa_edited_edited.jpg